Es ist wieder soweit…

der Mitgliedsbeitrag wird zum Ende des Monats fällig. Daher eine Bitte an alle Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Grau-Blau, teilt uns Veränderungen in der Anschrift oder Bankverbindung bis zum 28.06.2019 mit. Hierfür könnt ihr die auf der Internetseite hinterlegten Formulare nutzen oder eine formlose e-Mail an Andreas Duckek oder Thilo Becker senden. Die e-Mail-Adressen findet ihr unter den Kontakten.

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2019

Wie jedes Jahr im Mai lud die Karnevalsgesellschaft Grau Blau satzungsgemäß zur Jahreshauptversammlung. Dieser Einladung sind viele Mitglieder gefolgt und so traf man sich am Mittwoch, den 24.05.2019 in der vereinseigenen Gaststätte Dat Brauhaus.

Die Tagesordnung ließ bereits im Vorfeld auf einen sehr spannenden Abend schließen, da in diesem Jahr – dem Grau-Blauen Jubiläumsjahr – Vorstandswahlen anstanden. Nachdem der 1. Vorsitzende Carsten Gräf die Versammlung pünktlich um 19.49 Uhr eröffnete, folgte auch gleich der traurigste Teil der Veranstaltung, die Totenehrung. In einer Schweigeminute gedachten die Anwesenden der verstorbenen Mitglieder Rolf Starke, Liesel Klein, Helmut Schilz, Günter Dietschmann und Werner Klein. Wir werden euch nie vergessen. Nach der Wahl des Protokollführers Stephanie Oster verzichtete die Versammlung einstimmig auf das Verlesen des Protokolls von 2018. Bei Bedarf konnte jedoch Einsicht genommen werden. Es folgten die obligatorischen, wenn auch nicht weniger spannenden Rückblicke vom 1.Vorsitzenden Carsten Gräf sowie von Sitzungspräsident Andre Geilen. Sie blickten auf ein ereignisreiches Jahr bzw. auf 5 grandiose Grau-Blau Sitzungen zurück. Viel gelobt wurde der unermüdliche Einsatz aller Helfer vor, auf und hinter der Bühne, allerdings nicht ohne auf die nötige Einsatzbereitschaft des ganzen Vereins in Zukunft zu verweisen. Kurzer Auszug aus dem Bericht des 1. Vorsitzenden: „Bevor ich nun zum Schluss meines Berichtes komme, noch ein Wort des Dankes. Mein erster Dank gilt allen Aktiven und Helfern, die sich das ganze Jahr über für den Verein engagieren und arbeiten, damit Geld in die Kasse kommt und wir diese Halle auch weiter unser Eigenheim nennen dürfen. Ohne diese Halle gibt es keine Sitzungen und ohne Sitzungen kein Grau-Blau mehr. Deshalb VIELEN DANK für Euer Engagement.“

Weiterlesen

Kartenvorverkauf für Tanz im Mai

Frühlingsgefühle, Tanzen, Feiern: Die Grau-Blau-Halle in Höhr-Grenzhausen putzt sich raus zum fünften „Tanz im Mai“ am 4. Mai 2019. Die ganze Location verwandelt sich für eine lange Partynacht in ein Frühlingsfest mit gemütlichen Ständen, einer Tanzfläche und einer Bühne auf der 2 Live-Bands auftreten werden: Die Pagemakerz und Hörgerät, dazwischen und danach legt DJ Figaro auf.

Also jetzt schnell die Eintrittskarten im Vorverkauf erwerben.

Die Karten können im Vorverkauf bei Blumen Priebe in Höhr-Grenzhausen und auf dieser Internetseite per e-Mail erworben werden. Die Bestellung per e-Mail ist nur bis einschl. 26. April 2019 möglich. Die Eintrittskarten kosten im VVK 12,00€/Stück und an der Abendkasse 14,00€/Stück.

Wir planen die nächste Sause

Tanz im Mai

Wer denkt jetzt schon an den kommenden Mai, wird sich der geneigte Leser fragen? Natürlich müssen wir erst noch unsere Halle aufräumen und die Fastnachtsdekoration passt nun wirklich nicht zum Tanz in den Mai.

Ja, ihr habt richtig gelesen: „Tanz im Mai„, weil der 1. Mai 2019 mitten in der Woche liegt, ist also ein Mittwoch, haben wir kurz entschlossen unseren Tanz in den Mai zum Tanz im Mai gemacht. Damit eben alle richtig feiern und wir die Halle großartig aufrüsten können. Wir haben erneut am Konzept geschraubt und präsentieren euch diesmal gleich zwei Bands: Pagemakerz und Hörgerät. Neben den Bands gibt es dann noch von DJ Figaro auf die Ohren.

Neugierig? Bald gibt es weitere Informationen.