Bäume statt Bonbons 2021

Liebe Karnevalisten der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen,

heute um 13.11 Uhr wäre es soweit gewesen: Kostümiert und mit Bonbons in der Hand hätten wir unseren Karnevalsumzug in Höhr-Grenzhausen begonnen.
Leider ist dies nicht möglich. Das designierte Prinzenpaar 2021, das nun in der Kampagne 2022 antreten wird, hat sich für dieses Jahr des närrischen Stillstands eine besondere Aktion ausgedacht. Mit „Bäume statt Bonbons 2021“ rufen sie eine Spendenaktion ins Leben, die das Ziel hat, unseren Wald wieder aufzuforsten. Stellvertretend für die beiden gebe ich als Vorsitzender des Komitee Fastnachtszug für diese Aktion heute den Startschuss. Allen Karnevalisten rufe ich zu: Macht mit und Save the Date für den 20. November 2021.

Wofür? Das könnt ihr im beiliegenden Video und auf der Aktionshomepage erfahren!

www.baeume-statt-bonbons-2021.de
 
Macht mit und meldet euch an, denn nur gemeinsam sind wir stark!
Spendet für unsere Region, für unseren Wald, für unsere Heimat.
 
Helau! Eure KG Grau-Blau

Zum Video:  https://www.youtube.com/watch?v=DD_ti3sLxlo

NARRENSPIEGEL „Corona Notausgabe“ erscheint

Liebe Karnevalsfreunde,

wir freuen uns riesig, dass der Narrenspiegel „Corona Notausgabe 2021“ heute fertig geworden ist und ab morgen Freitag, 12.02.2021 druckfrisch zum Karnevalswochenende erscheint. In dieser trostlosen Zeit wollen wir damit ein weiteres Zeichen setzen und Freude bereiten. „Die erhabenste Kunst ist die, andere glücklich zu machen.“

Weiterlesen

Kein Zug – aber eine Narrenrallye

Liebe Närrinnen und Narren,

am Karnevalswochenende zu Hause auf der Couch? NICHT MIT UNS!
Wir schicken euch auf die Reise, natürlich unter Einhaltung aller gültigen Corona-Vorschriften.

Erlebt ein paar fröhliche Stunden – gemeinsam mit euren Liebsten – und begebt euch auf eine verrückte Tour durch unbekanntes Gelände inklusive einer Siegerehrung und Preisübergabe im Live-Stream!

Weiterlesen

Die KG Grau-Blau dankt dem Krisenheld Mirco Moskopp

2020 – Was für ein Jahr. Ich möchte an dieser Stelle gar nicht groß darauf eingehen, was passiert ist. Ich möchte im Namen des gesamten Vereins einem außerordentlich engagierten Vereinsmitglied danken, nämlich Mirco Moskopp. Er stand uns während der gesamten Session 2020 zur Seite. So hat er die Regie für ein halbes Dutzend unserer Anfangsvideos geführt und jederzeit noch kreative Ideen eingebracht, welche wie jedes Jahr ein Garant für viele lachende Gesichter sind. Damals hatte Grau-Blau das Superballett gesucht, ob es gefunden wurde, müssen die Zuschauer entscheiden.

Weiterlesen