Kartenvorverkauf für Tanz im Mai

Frühlingsgefühle, Tanzen, Feiern: Die Grau-Blau-Halle in Höhr-Grenzhausen putzt sich raus zum fünften „Tanz im Mai“ am 4. Mai 2019. Die ganze Location verwandelt sich für eine lange Partynacht in ein Frühlingsfest mit gemütlichen Ständen, einer Tanzfläche und einer Bühne auf der 2 Live-Bands auftreten werden: Die Pagemakerz und Hörgerät, dazwischen und danach legt DJ Figaro auf.

Also jetzt schnell die Eintrittskarten im Vorverkauf erwerben.

Die Karten können im Vorverkauf bei Blumen Priebe in Höhr-Grenzhausen und auf dieser Internetseite per e-Mail erworben werden. Die Bestellung per e-Mail ist nur bis einschl. 26. April 2019 möglich. Die Eintrittskarten kosten im VVK 12,00€/Stück und an der Abendkasse 14,00€/Stück.

Wir planen die nächste Sause

Tanz im Mai

Wer denkt jetzt schon an den kommenden Mai, wird sich der geneigte Leser fragen? Natürlich müssen wir erst noch unsere Halle aufräumen und die Fastnachtsdekoration passt nun wirklich nicht zum Tanz in den Mai.

Ja, ihr habt richtig gelesen: „Tanz im Mai„, weil der 1. Mai 2019 mitten in der Woche liegt, ist also ein Mittwoch, haben wir kurz entschlossen unseren Tanz in den Mai zum Tanz im Mai gemacht. Damit eben alle richtig feiern und wir die Halle großartig aufrüsten können. Wir haben erneut am Konzept geschraubt und präsentieren euch diesmal gleich zwei Bands: Pagemakerz und Hörgerät. Neben den Bands gibt es dann noch von DJ Figaro auf die Ohren.

Neugierig? Bald gibt es weitere Informationen.

Großartige Auszeichnung für Thilo Becker

Auf der fünften und letzten Grau-Blau Sitzung 2019 wurde THILO BECKER mit der höchsten Auszeichnung des RKK geehrt, der Verdienstmedaille in Gold am Bande. Ehre wem Ehre gebührt. Verliehen wurde diese tolle Auszeichnung durch Rudolf Schwaderlapp.

Thilo Becker ist seit nunmehr 44 Jahren aktiv im Höhr-Grenzhäuser Karneval tätig und hat sich rund um den Verein Grau-Blau mehr als verdient gemacht.

Er ist ein absoluter Allrounder im Verein und sich für keine Arbeit zu schade. Als Schatzmeister im Vorstand ist er seit 1992 für die Finanzen zuständig. Der Verein profitiert immens von seiner innovativen und stets kreativen Seite. So ist er als multimediales Talent hauptverantwortlich für die vereinseigene Homepage, macht viele schöne Bilder rund um Grau-Blau und kümmert sich zudem um den Narrenspiegel. Er ist immer da, wenn man ihn braucht.

Lieber Thilo, diese Ehrung hast Du Dir sowas von verdient. Herzlichen Glückwunsch von Deiner Grau-Blau Familie. Wir sind stolz darauf, Dich in unseren Reihen zu haben.