Schon wieder Geschichte – Tanz in den Mai war eine tolle Party

Schon fast eine Woche ist unsere Veranstaltung „Tanz in den Mai“ vorbei. Die Band Hörgerät und ein tolles Publikum haben den Abend zu einer tollen Party werden lassen. Die stimmungsvolle Weinlaube vom Weingut Christmann aus St. Martin/Pfalz lud zum Verweilen und genießen ein. Zu Beginn und zum Abschluss heizte unserer vereinseigener DJ „Figaro“ dem Publikum richtig ein. Wie geschrieben ein toller Abend…
Und hier die Bilder dazu: Weiterlesen

Spürt ihr den Frühling?

Sicherlich nicht so richtig, aber das wollen wir für euch ändern. Der Tanz in den Mai steht bevor, auch wenn ihr heute noch Eier sucht, wir haben schließlich Oster-Sonntag, kommt der Mai mit aller Macht. Unsere Vorbereitungen auf unseren stilvollen „Tanz in den Mai“ sind angelaufen. Und ab Dienstag, 3. April 2018, könnt ihr die Eintrittskarten bei Blumen Priebe in Höhr-Grenzhausen und ab heute auf dieser Internetseite per e-Mail, erwerben. Die Bestellung per e-Mail ist nur bis einschl. 24. April 2018 möglich. Die Eintrittskarten kosten im VVK 10,00€/Stück und an der Abendkasse 12,00€/Stück.

Doch zurück zur Party. Wir beginnen mit euch um 20.00 Uhr, erneut haben wir ein wenig am Ablauf der Veranstaltung gedreht. Frühlingsgefühle, Tanzen, Feiern: Die Grau-Blau-Halle in Höhr-Grenzhausen putzt sich raus zum vierten „Tanz in den Mai“ am 30. April 2018. Dabei wird unsere alt-ehrwürdige Halle für eine lange Partynacht hergerichtet. Bei uns erlebt ihr ein Frühlingsfest mit gemütlichen Ständen, einem künstlichen Himmel, einer riesigen Tanzfläche und gleich zwei Areas. Auf der Bühne die Band Hör-Gerät, rocken auf Deutsch. Die Band hat uns beim diesjährigen  Fastnachtszug in Höhr-Grenzhausen begleitet und mit der „Zug-Party“ unsere Heimatstadt so richtig gerockt. Dort wo sonst der Elferrat sein Schläfchen hält, bauen wir wieder mit viel Liebe zum Detail eine „Pfälzer Weinstube“  auf. Erneut konnten wir wieder Weiterlesen

Grau-Blau Tour 2018 Jeck im Sunnesching

Liebe Grau-Blau-Familie,

nach unserer tollen Kampagne in diesem Jahr möchten wir mit Euch am 1. September 2018 den Karneval nochmals aufleben lassen.

Unter dem Motto: „Fiere ohne ze friere“ geht unsere Grau-Blau-Tour in diesem Jahr nach Bonn in die Rheinaue zum

Jeck im Sunnesching – Das Festival in Bonn

An diesem Tag erwarten uns:

Brings, Kassalla, Cat Ballou, Querbeat, Miljö, Fiasko, Pläsier, Kempes Feinest und Stefan Knittler

Wir starten mit dem Bus um 9:00 Uhr an der Grau-Blau-Halle. Das Programm endet um 20:00 Uhr, so dass wir um 21:00 Uhr mit dem Bus zurückfahren. Weiterlesen