Winterwanderung 2019

Pünktlich in der Woche vor dem ersten Advent traf sich der wanderwütige Karnevalsverein, um gemeinsam mehrere Kilometer schweißtreibenden Fußmarsches souverän hinter sich zu bringen. Getroffen wurde sich um 15:00 am Wohnzimmer, selbstredend in feinster Wandermontur.

Die Route führte von unserer Karnevalshalle vorbei an Steuler weiter nach Hilgert, um in Hundsdorf den obligatorischen Zwischenstopp einzulegen. Dieses Jahr nahm uns Thilo Becker freundlicherweise bei sich auf. Er versorgte alle Teilnehmer, egal ob diese durstig, hungrig, völlig ausgelaugt ob der steilen Anstiege unterwegs, oder schlichtweg müde waren. Keine Kehle blieb trocken, und keine Wade musste weiterkrampfen. Auch zu Essen gab es einiges. Herr Becker wusste uns mit viel Einsatzbereitschaft und Elan zu versorgen, vielen Dank dafür.

Nach dieser wohltuenden Stärkung hieß es, wenn anfangs auch widerwillig, Aufbruch, die Schützenwunderwelt von Saschas Cocktailbar im Schützenhaus Ransbach-Baumbach wartete auf uns. Nach einem kurzen Marsch wurden wir in einer sehr sehr schönen Location empfangen, die mit viel Liebe zum Detail dekoriert und geschmückt war. Saschas Team war wie immer sehr nett und zuvorkommend.
Warme Speisen und Getränke brachten die Lebensgeister in jedem wieder zum Vorschein, und so konnte ein schöner Abend verbracht werden.
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Thilo & Christa Becker, Sascha & sein Team, sowie natürlich an alle Teilnehmer.
Bis nächstes Jahr!

Hier wurde sich bei Glühwein und Bratwürstchen gestärkt
Für Schnee war auch gesorgt

Schreibe einen Kommentar