Weihnachtszauber in Höhr-Grenzhausen

Schon zum 2. Mal in Folge war die KG Grau-Blau mit einem Stand auf dem Höhr-Grenzhäuser Weihnachtsmarkt vertreten. Wie letztes Jahr wurde eine frische Feuerzangenbowle vor den Augen der Gäste zubereitet. Mit viel Liebe zum Detail und dem Fokus auf den besten Geschmack war das Team seit 10 Uhr morgens mit Kochen, Vorbereiten, Aufbauen, Abschmecken und diversen anderen Aktivitäten beschäftigt. Ab 14:00 trafen die ersten Gäste ein, die Letzten gingen um zehn Uhr nur sehr unwillig, wollte doch jeder noch die ein oder andere Bowle ergattern.

Ein besonderes Highlight war der 2,5 kg schwere Zuckerhut, der für einige Zeit Ausgeber und Gäste gleichermaßen in Staunen versetzte. Alles in allem kann man sagen, dass dieser Samstag für alle Gäste und Arbeitskräfte sehr schöner und erfolgreicher Tag war. Danke an alle Helfer und Freiwilligen, die uns jedes Jahr hierbei helfen.

Schreibe einen Kommentar


* Wir bitten Sie, bei der Abgabe eines Kommentares auf unserer Internetseite erneut die Datenschutzbestimmungen zu bestätigen.