NARRENSPIEGEL erscheint am Karnevalfreitag

Liebe Karnevalsfreunde,

wir freuen uns riesig, dass der Narrenspiegel am Freitag, 25.02.2022 druckfrisch zum Karnevalswochenende erscheint. In dieser trostlosen Zeit wollen wir damit ein weiteres Zeichen setzen und den Menschen von Höhr, Grenzhausen und Umgebung ein bisschen Freude bereiten.
“Die erhabenste Kunst ist die, andere glücklich zu machen.” Phineas Taylor Barnum (1810–1891).

Sichert Euch schnellstmöglich ein kostenfreies Exemplar dieser karnevalistischen Traditionszeitung für das Kannenbäckerland – Ausgabe Nr. 71. Wo? Natürlich im gut sortierten Einzelhandel und den Fachgeschäften von Höhr-Grenzhausen, Hillscheid, Hilgert und Ransbach-Baumbach.

VIELEN DANK an die Betriebe, Geschäfte und Unternehmen, die mit ihrer Anzeige die Herausgabe dieses Druckwerks ermöglicht haben sowie an die Firma Paulus & Thewalt für den Druck.

Bedanken möchten wir uns auch bei unseren Freunden vom Elferrat Rot-Weiss, den Möhnen Gräulich-Bläulich und Ewig Jung, dem Möhnenclub Hillscheid, der Ranzengarde Grün-Gelb sowie allen Aktiven, die mit ihren Beiträgen zum Gelingen dieser Ausgabe beigetragen haben.

VIELEN DANK an unseren Chefredakteur “Mr. Narrenspiegel” Thilo Becker.

So, nun wünschen wir Euch viel Spaß beim Lesen.

Euer Redaktionsteam Thilo Becker, Maik Bremermann und Carsten Gräf

Schreibe einen Kommentar


* Wir bitten Sie, bei der Abgabe eines Kommentares auf unserer Internetseite erneut die Datenschutzbestimmungen zu bestätigen.